TIERKRANKENVERSICHERUNGEN MIT DEN BESTEN KONDITIONEN

WIR BEANTWORTEN IHNEN ALLE FRAGEN

ZUM THEMA TIERKRANKENVERSICHERUNG

Bei einer Tierkrankenversicherung handelt es sich um eine Versicherung, mit der Sie sich beispielsweise gegen Kosten, die Ihnen beim Besuch eines Tierarztes mit Ihrem Haustier entstehen, absichern können.

Wer kann versichert werden?

Meist werden nur gesunde Tiere versichert, außerdem gibt es ein Mindest- und ein Höchstalter bei den Tieren. Das Mindestalter liegt meist bei 2 Monaten und bei älteren oder kranken Tieren wird meistens ein tierärztliches Gutachten angefordert.

Welche Leistungen bietet diese Versicherung?

Eine Tierkrankenversicherung erstattet die Tierarzt- und Operationskosten für ambulante, stationäre und chirurgische Behandlungen, die Medikamente, Unterbringung und die Diagnostik.

Welche Tarifoptionen gibt es?

Eine Tierkrankenvollversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung mit Operations-Kostenschutz, die sämtliche ambulanten und stationären Kosten, die Nachsorge sowie Medikamente abdeckt.

Eine Operationskosten-Versicherung, die Eingriffe in Folge von Unfällen oder Krankheiten übernimmt.

Welche Tierarten können versichert werden?

Wie teuer ist eine Tierkrankenversicherung?

Es gibt eine Faustregel und die lautet – je älter das Tier, umso teurer die Versicherung! Die Beiträge sind außerdem meist abhängig von der Rasse, der Größe, dem Gewicht, dem Alter des Tieres und der Art der Haltung.

Werden alle medizinischen Behandlungen bezahlt?

Nein, übernommen werden nur medizinisch notwendige Behandlungen. Eine Kastration oder Sterilisation ohne medizinische Not übernehmen viele Versicherer nicht. Auch eine Tätowierung oder Kennzeichnung mit einem Chip wird nicht oft übernommen.

Wie lange sind die Wartezeiten bis der Versicherungsschutz greift?

Sie liegt zwischen 30 und 90 Tagen.

Welche Tierarten können nicht versichert werden?

Zum einen kann man Weidetiere, wie z.B. eine Kuh nur Haftpflicht versichern, aber keine Krankenversicherung abschließen. Zum anderen werden exotische Tiere, Reptilien, Vögel und ähnliches in der Regel generell nicht versichert.

dIES SIND NUR EINIGE UNSERER PARTNER

AUF JEDEN SIND WIR STOLZ

SIE HABEN FRAGEN? ODER BRAUCHEN SUPPORT?

WIR SIND FÜR SIE DA

Cookie Consent mit Real Cookie Banner